Artikel der Kategorie Uncategorized

Der Trompetenbaum – der Faszinierende

Der Trompetenbaum stammt ursprünglich aus Nordamerika. Heute ist er ein beliebter Zierbaum und Schattenspender in Garten und Parkanlagen. Auffällig sind seine grossen herzförmigen Blätter, die sich erst spät im Frühling entfalten. Unverkennbar sind seine Blüten, die so ende Juni mit dem aphrodisierenden Duft die ganze Umgebung parfümiert, ähnlich dem Jasmin. Die zottelartigen, orchideenähnlichen Blüten sind […]

geschrieben am 23. April 2018
Kategorie: Baumkarten, Lebensberatung, Persönliches, Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Die Trauerweide – die Hoffnungsvolle

Die Trauerweide, ein Baum, der sich  sich recht auffällig zeigt, so dass sie fast jeder kennt. Sie ziert und verschönert so manchen Park oder Friedhofsanlagen. Sie wird auch Chinesische oder nach ihrem botanischen Namen als Babylonische Trauerweide bezeichnet. Sie liebt den feucht kühlen Boden oder den Rand der Gewässer. Kaum eine andere Pflanze benötigt soviel […]

geschrieben am 22. April 2018

Süsskastanie – Die Edle

Die Süsskastanie, auch Edelkastanie genannt, ist ein stattlicher Baum mit breiter, königlicher Krone. Sie darf nicht verwechselt werden mit der Rosskastanie. Ursprünglich stammt sie aus dem Kaukasus und verbreitete sich mit den Römern nach und nach in Europa. Vor allem südlich der Alpen sind ganze Wälder davon. Sie liebt es in Gruppen zu stehen und […]

geschrieben am 30. März 2018
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Die Stechpalme – die feurige Liebe

Die Stechpalme wächst weltweit unabhängig vom Klima. Es gibt einige hundert Sorten, die meisten in den Tropen und Subtropen. Die europäische Stechpalme kann bis zu 5 Meter hoch oder als buschiger Strauch wachsen. Sie ist das ganze Jahr grün und trägt zu Weihnachten rote Beeren, die als willkommener Winterschmuck etwas Farbe in die dunkle Jahreszeit […]

geschrieben am 29. März 2018
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Die Linde – die kommunikative Gesellschafterin

Linden zählen in Mitteleuropa zu den häufigsten Bäumen. Wir kennen hier die Sommer-Linde und die Winter-Linde. Die Linde wurde sehr häufig als Gesellschaftbaum auf unseren Dorplätzen gepflanzt. Unter diesem Baum hat man früher (oft nach dem Kirchgang) getagt, gesellschaftliche Themen besprochen und Entscheidungen gefällt. Ja sogar Gerichtsurteile sollen unter Linden gefällt worden sein. In manchen […]

geschrieben am 24. Februar 2018
« Ältere BeiträgeNeuere Beiträge »