Artikel der Kategorie Uncategorized

Der Holunder – dein magischer Beschützer

Der Holunder ist als Strauch oder Baum sehr imposant, sagenumwoben und nicht zu übersehen. Er stand früher in jedem Garten und vor jeder Scheune. Die Menschen glaubten, dass in ihm sich die Elfen und Gnomen versammeln, die vor bösen Geistern, Krankheiten oder Unfällen auf dem Hof  schützen. Niemand wagte es diesen Strauch zu fällen und […]

geschrieben am 9. Februar 2018
Kategorie: Baumkarten, Lebensberatung, Persönliches, Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Der Haselstrauch – der Anpassungsfähige

Der Haselstrauch ist als eine der Pionierpflanzen mit der Birke verwandt und sucht sich überall seinen Platz. Er passt sich den Boden- und Lichtverhältnissen an. Als einer der frühen Sträucher beginnt es sehr früh zu blühen somit wird er teils bewundert und teils gefürchtet. Mit jeden Windhauch werden seine Blütenpollen verstreut, was vorallem viele Allergiker […]

geschrieben am 3. Februar 2018

Die Hainbuche – Fels in der Brandung

Die Hainbuche wird auch  Hagebuche genannt, weil sie oft als Einzäunung benützt wird. Sie gehört aber zu den Birkengewächsen und nicht zur Gattung der Buche. Schon die Kelten haben sie verehrt und spielet im keltischen Baum-Horoskop eine wichtige Rolle. Dr. Bach hat ihre heilende Wirkung auf der seelische Ebene erkannt. Für mich hat die Hainbuche […]

geschrieben am 28. Januar 2018

Der Ginkgo – der alte Weise

  Der Ginkgo-Baum ist nachweislich der älteste Baum der Welt und war schon in der Saurierzeit da. Er ist ein natürlicher Beweis von Unvergänglichkeit. Seine Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit ist unvergleichbar. Seine mystischen Kräfte faszinierten die Menschen seit jeher. Sogar Goethe war von diesem Baum begeistert, ihn faszinierte die einzigartig gefächerte Blattform. Das Ginkgoblatt wurde von […]

geschrieben am 27. Januar 2018

Der Feigenbaum – Innenschau

Der Feigenbaum gehört neben dem Apfelbaum zu den ältesten Fruchtbäumen. Im Buddismus wird er als Baum der Erkenntnis und inneren Wahrheit verehrt. Budda soll unter diesem Baum die Erleuchtung erhalten haben. Der Feigenbaum verbindet uns mit der gnadenlosen Ehrlichkeit und und führt uns zur genussvollen Sinnlichkeit. Er hilft uns Zweifel und Ängste zu überwinden, um […]

geschrieben am 18. Januar 2018
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert
« Ältere BeiträgeNeuere Beiträge »