Emotionen und Baumessenzen

Wir alle werden mehr oder weniger von Emotionen geleitet. Bei vielen ist es ein regelrechtes Wechselspiel von Angst, Wut, Ohnmacht, Nachdenklichkeit, Sorgen und Traurigkeit. Im Normalfall verursachen Emotionen keine Krankheiten, falls sie aber über lange Zeit aufgestaut oder nicht beachtet werden bringen sie den Energiefluss im Körper aus dem Gleichgewicht. Dies führt dann zu körperlichen Beschwerden und Krankheiten.

In meiner jahrelangen Erfahrung hat es sich gezeigt, dass mit Hilfe bestimmter Baumessenzen spezifische Emotionen leichter überwunden werden können.

So habe ich 8 verschiedene Fertigmischungen zusammengestellt, um schnell und einfacheine passende Mischung zu finden und emotionale Ungleichgewichte zu mindern.

Es sind dies:

Mischung Nr. 1: Trauer und Verlust – (Buche, Kiefer, Lorbeer, Olive, Silberweide, Trauerweide)

Mischung Nr. 2: Angst und Kummer – (Bergahorn, Feige, Holunder, Lebensbaum, Zitterpappel)

Mischung Nr. 3: Emotionsausgleich – (Ahorn, Ginkgo, Hasel, Quitte, Rosskastanie, Schwarzdorn)

Mischung Nr. 4: Mut und Selbstbewusstsein – (Apfel, Esche, Lärche, Robinie, Trompetenbaum, Ulme)

Mischung Nr. 5: Übervorsorglichkeit – (Linde, Mistel, Schwarzerle, Süsskastanie, Ulme, Weissdorn)

Mischung Nr. 6: Entscheidungsfähigkeit – (Birke,Eiche, Lärche, Nussbaum, Silberweide, Tanne)

Mischung Nr. 7: Beziehung und Partnerschaft – (Birke, Buche, Hainbuche, Linde, Schwarzerle)

Mischung Nr. 8: Stress und Notfall – (Hasel, Kiefer, Mandel, Olive, Schwarzdorn, Lebensbaum)

Emotionen und Blockaden sind meistens der Ursprung für körperlichen Problemen. Solange solche energetischen Blockaden nicht mitbehandelt und auf der Seelenebene angegangen werden oder mitbehandelt werden, treten auch körperliche Leiden immer wieder auf.

Baumessenzen setzten auf der Seelenebene an, um tiefsitzende Blockaden ins Gleichgewicht zu bringen. Und können dabei zusätzlich körperliche Probleme harmonisieren oder mindern. Die körperlichen und geistigen Selbstheilungskräfte werden aktiviert und stellen die emotionale, seelische und geistige Balance wieder her.

Leider geriet die Baumheilkunde viele Jahrzehnte fast in Vergessenheit, dabei wäre genau diese Art von Naturmedizin ein wichtiger Baustein, um ganzheitlich zu heilen. Mit verschiedenen Testmethoden kann nebst einer Fertigmischung die ganz individuelle Essenz gefunden werden.

Mit diesen Baumessenzen dürfen wir die Kräfte der Bäume nützen, auch wenn wir nicht den entsprechenden Baum in der Nähe haben.

In meinem Buch: «Die Kraft der Baumessenzen» ISBN,  habe ich kurz und einfach die Wirkung von 36 verschiedenen Bäumen beschrieben.

In Einzelberatungen oder Kleingruppenkursen gebe ich gerne meine Erfahrung und mein Wissen weiter.

Ich freue mich, dich auf die spannende Reise mit den Baumessenzen mitzunehmen.

Mit bäumigen Grüssen

Katharina Hospenthal

katharina@belika.ch

geschrieben am 30. Juni 2021
Kategorie: Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.