Baumessenzen bei Stress

Stress ist nicht nur ein geläufiges Alltagswort. Egal in welcher Lebenssituation ist Stress allgegenwärtig. Mit Stress ist nicht allein der dicht gedrängte Stundenplan gemeint. Sensorische Eindrücke aller Art, von denen wir zu viele haben und innerer Wiederstand sind oft schleichende Stressfaktoren. Bereits Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne Schlafstörungen oder mangelndes Selbstwertgefühl können Anzeichen von stressbedingter Belastung sein. Eine langanhaltende Stressbelastung führt zu Erschöpfungszuständen z. B. Burnout, oder auch Boreout.

Leider ist das uralte Wissen über die Baumheilkunde heute nur noch wenig bekannt. Aber gerade in der heutigen Zeit, in der alles im Umbruch und in der Veränderung ist, ist es wichtig, sich auf das Wesentliche und die Urkräfte der Natur zu besinnen.

Durch die langjährige Erfahrung mit der Baumheilkunde, habe ich selbst erfahren, dass gewisse Baumessenzen eine hilfreiche Unterstützung zur Stressbewältigung sein können, oder eine positive Veränderung voranzutreiben.

Aus diesem Grund habe ich eine entsprechende Baumessenzen-Mischung für Stresssituatinen zusammengestellt. Diese Tropfen können vor allem in akuten Stresssituationen schnelle und gezielte Abhilfe schaffen.

Wir sind eingeladen, Pflanzenteile, Essenzen oder bestimmte Hölzer zu nutzen um unsere eigenen Heilungskräfte zu aktivieren und dies ohne schädliche Nebenwirkungen.

Meine Baumessenzen-Mischung 8 „ Stress und Notfall“ beinhaltet folgende Essenzen:

Hasel, Kiefer, Lebensbaum, Mandel, Olive und Schwarzdorn.

In bestimmten Situationen könnten einzelne Baumessenzen dazu kommen, wie etwa:

Esche, Hainbuche, Robine, Schwarzerle, Trauerweide, Zitterpappel

Mit Hilfe meines Buches: „Die Kraft der Baumessenzen“ ISBN 978-3-906945-18-7 und der Zuhilfenahme des 36 teiligen Baumkartensets lässt sich leicht herausfinden, welche der Essenzen im Moment gerade richtig sind.

Die Natur lädt uns geradezu ein, den unerschöpflichen Heilkräften mehr Aufmerksamkeit zu schenken.  Sie macht es uns immer wieder vor, wie sie selbst gröbste Schwierigkeiten, Verletzungen und Krankheiten wieder ins Gleichgewicht bringt.

Immer wieder können wir nur staunen und demütig sein, wenn wir mit offenen Sinnen unterwegs sind.

„Achtsamkeit, Selbsterfahrung und Selbstverantwortung ist der Weg, der uns zu uns selber führt.“

In individuellen Beratungen oder Workshops gebe ich gerne mein Wissen und meine Erfahrungen weiter.

Mit bäumigen Grüssen

Katharina Hospenthal

geschrieben am 2. August 2021
Kategorie: Uncategorized

Kommentare sind geschlossen.