ANGEKOMMEN

Bin wieder in der Schweiz angekommen! – So langsam habe ich meinen Tagesablauf hier in der neuen Heimat im Griff. Nach so einer grossen Veränderung muss man sich erst einmal durchschütteln und schauen was da alles auf einen zukommt.

Nun spüre ich wieder wie mein Enthusiasmus täglich wächst und meine Ideen mich auffordern sie in Angriff zu nehmen. Es gibt noch einiges, was ich mit interessierten Menschen teilen und weitergeben möchte.

Ich hatte ja die Chance vieles zu lernen, auch selber zu testen und erfahren. Es ist mir ein grosses Anliegen altes Wissen am Leben zu erhalten. So wie zum Beispiel die Arbeit mit der Baumheilkunst, den Baumessenzen und Baumsymbolen.

Bäume hatten in Zeiten der Urvölker eine ganz besondere Bedeutung. Ob für körperliche wie spirituelle Aspekte wurden die Kräfte der Bäume für das Wohl von Mensch und Tier benützt. Die Baumheilkunde und Baummagie ist bekanntlich die älteste Naturmedizin.

Seit Jahren habe ich die eigenen Erfahrungen mit diesen magischen Naturwesen gemacht und mich intensiv auf sie eingelassen, ihnen gelauscht, Botschaften auf meinen Baumkarten veröffentlicht und selber Baumessenzen hergestellt. Mit diesen Mitteln durfte ich die erstaunlichsten Wirkungen erleben. Heute es mir ein Anliegen, diese Erkenntnisse weiter zu geben. Du kannst in persönlichen Sitzungen oder Tagesseminaren lernen, Baumessenzen und Baumkarten richtig einzusetzen.

Im Weiteren glaube ich, dass in der Zeit in der Unverträglichkeiten und Allergien immer weiter verbreitet sind, der Gebrauch von Salben und Kosmetik aus natürlichen Grundstoffen immer wichtiger wird. Wenn du selber künftig deine ganz individuellen Sälbeli machen möchtest freue ich mich, mit dir meine Rezepte auszutauschen. Natürlich kannst du auch bei mir bereits gefertigte Produkte bestellen. An meine „Sälbeli- Tagen“ lernst du von Grund auf deine Produkte herzustellen.

Veröffentlicht werden die Seminardaten über den abonnierten Newsletter oder über https://www.facebook.com/katharina.hospenthal

Ich freue mich auf Nachrichte und Kontakte

Katharina

Email: katharina@belika.ch

 

 

 

 

 

 

geschrieben am 8. Januar 2019

Kommentare sind geschlossen.