Artikel der Kategorie Uncategorized

Vogelbeeren – für mehr Power

Anfang August begegnen wir dem Ebereschenbaum (Sorbus aucuparia), mit seinen orange-roten Vogelbeeren überall. Leider ist heute noch die Irrmeinung verbreitet, dass diese bitter-sauren, nicht unbedingt wohlschmeckenden Beeren giftig seien. Aus diesem Grund werden sie von uns selten gesammelt, darüber freuen sich natürlich die Vögel, die in kürzester Zeit ein ganzer Baum leergepflückt haben. Bei der […]

geschrieben am 29. Juli 2022

Mit Bäumen sprechen

Jeder Mensch hat tagtäglich etwas zu lernen. Vieles geschieht ganz unbewusst aber oft haben wir das Gefühl nicht genug zu wissen. Es kann sogar sein, dass wir uns leer und ausgelutscht fühlen. Dann suchen wir nach Möglichkeiten das zu lernen was uns hilft auch knifflige Situationen zu meistern. Ich suche mir dann die besten Lehrer, […]

geschrieben am 27. Juli 2022

Pfefferminze – weit mehr als nur ein Genuss

Die Pfefferminze ist keine reine Naturpflanze, sondern eine Kreuzung, man findet sie aber oft verwildert in der Natur. Heute finden wir viele verschiedene Minze-Arten in den meisten Gärten. Die Urpflanzen sind die Wasserminze und die Ackerminze. Die Pfefferminze, die aus den wilden Sorten gekreuzt wurde, stammt vermutlich aus Ostasien. Heute gibt es eine grosse Anzahr […]

geschrieben am 25. Juli 2022
Kategorie: Gesundheit, Geürze und Kräuter, Lebensberatung, Naturkosmetik, Persönliches, TCM, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Pfefferminze – weit mehr als nur ein Genuss

Maishaartee der wenig bekannte Heiler

Die Maishaare (auch Maisbart, Maisgriffel oder Maisseide genannt), die “Fäden oder Häärchen” am Ende des Maiskolbens können als Tee gegen gegen die verschiedensten Beschwerden eingesetzt werden. Meist werden sie leider weggeschmissen. Dabei wären sie ein wunderbares und feinschmeckendes Mittel für viele Unpässlikeiten. Solange die Maiskolben noch nicht voll ausgereift sind, kann man die Maishaare ernten. […]

geschrieben am 21. Juli 2022
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Maishaartee der wenig bekannte Heiler

Basilikum – Ocimum basilicum – ein königliches Kraut

Für mich ist Basilikum besonders im den Sommermonaten unverzichtbar in der Küche. Basilikum ist aber nicht nur ein Küchenkraut, sonder aus eine Heilpflanze. Basilikum schmeckt leicht bitter, pfeffrig bis süsslich. Verschiedenste Züchtungen unterscheiden sich in Blattfarbe, Grösse und Aroma. Die Basilikumgruppe selbst gehört zur Familie der sog. Lippenblütlern Manche Leute sind nach dem Königskraut, nach […]

geschrieben am 12. Juli 2022
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Basilikum – Ocimum basilicum – ein königliches Kraut
« Ältere Beiträge