12.01.2023

Was sind Baumessenzen?

Das werde ich immer wieder gefragt. Leider ist das Wissen über die Baumheilkunde über Jahrzehte fast in Vergessenheit gewesen. Erst in letzter Zeit wird diese Art der Naturheilkunde mehr und mehr wieder verbreitet.
Ich befasse mich seit über 20 Jahren intensiv mit der Baumheilkunde. Das hat mich dazu gebracht, selber meine Baumessenzen herzustellen. Es sind Essenzen aus Bäumen, zu denen ich sozusagen eine persönliche Beziehung hatte.
Bäume widerspiegeln den Seelenzustand und Verhaltensweise von uns. Durch sie habe ich gelernt, dass sie mir helfen ein aktuelles Thema zu erkennen und zu heilen. Bäume sind lebendige Wesen und Symbole für Stärke, Selbstheilung, Lebenskraft und Verwurzelung. Jeder Baum lebt sein eigenes Leben und ist trotzdem mit allen Lebewesen verbunden. Wenn wir uns achtsam auf die Bäume einlassen, können wir allein schon über ihre Ausstrahlung erkennen, was sie uns zeigen wollen.
Weil ich nicht immer einen Baum in meiner direkten Umgebung hatte, begann ich für mich selbst Baumessenzen herzustellen.
Es ist erstaunlich, dass bereits in der Knospe die geballte Lebenskraft des Baumes angelegt ist. So sind in fast allen von meinen Baumessenzen Knospen. Bereits nach kurzer Zeit entfaltet sich in der Essenz einen wunderbaren Duft. Während sich der Baum über das Jahr entwickelt und Blüten, Blätter, und Rinden ausbildet, werden weitere Pflanzenteile geerntet und der Uressenz beigeführt. Nach mehreren Wochen kann dann die Uressenz verdünnt werden, so dass die feinstoffliche Energie erhalten bleibt. Neben Wasser und wenigen Tropfen Alkohol enthalten Baumessenzen die kraftvolle Heilschwingung des jeweiligen Baumes und können tropfenweise eingenommen werden.
Zu verwenden sind Baumessenzen ähnlich wie Bachblüten, und führen zur Erlangung des körperlich-seelisch-geistigen Gleichgewichtes.
Weil alle Lebewesen verbunden sind, ist die Anwendung nicht nur auf Menschen beschränkt, sondern auch Tiere und Pflanzen können durch die Wirkung einen heilenden Ausgleich von Disharmonien erfahren.
Um die richtige Baumessenz auszuwählen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Gerne benütze ich dazu mein 36 teiliges Baumkartenset.
In meinem Buch «Die Kraft der Baumessenzen» habe ich ganz kurz die energetische Wirkung von 36 verschiedenen Baumessenzen beschrieben.
Wer eine Baumessenz anwendet, vermag immer mehr zu ahnen, dass sich Geist und Kraft in dieser verbunden haben.
Mit Achtsamkeit, Dankbarkeit und offenem Herzen wird es uns immer bewusster, wo wir eingeladen sind, die Hilfe aus der Natur für unsere Wohl zu nützen.
Die Baumessenzen-Therapie kann als ergänzendes Verfahren zur Behandlung von körperlichen und seelischen Krankheiten angewandt werden, ersetzen aber nicht eine Arztbesuch.
Wenn Du mehr erfahren möchtest, dann besuche meine jeweiligen Kurse und Workshops. Persönlich berate ich dich gerne gegen Voranmeldung.

Mit bäumigen Grüssen
Katharina