Baum-Coaching – Ausbildung

Als Ausbildung zum Baum-Coach oder zur Neuorientierung.

Die 9 Monate dauernde Prozessarbeit ermöglicht Dir andere Menschen auf ihrem Weg besser zu begleiten. Sowie selbst an den mitgebrachten «Rucksack», wie Vorfahren, Erziehung, Glaubenssätzen, Muster vergangener Erlebnisse, Erfolge genauso wie Niederlagen zu kommen.
Das Erlernen der Baumsprache und lesen der verschiedenen Baumstrukturen führt uns Menschen zur Herzsprache. Durch die Signaturen von Borke, Blättern, Blüten und Ausstrahlung finden wir Muster, die mit unserem menschlichen Verhalten vergleichbar sind.
In dieser Zeit wirst Du die Wege finden, die Dich an die verschollenen Herzenswünsche, zu Deiner erfüllenden Berufung und Passion führen.
Die Arbeit mit Bäumen ermöglicht uns an den mitgebrachten ‚Rucksack‘ , wie Vorfahren, Erziehung, Glaubenssätze, Muster vergangener Erlebnisse, Erfolge genauso wie Niederlagen zu kommen.
Inhalt von Baum-Coaching können berufliche oder private Themen sein. Es kann durchaus eine Neuorientierung in der persönlichen Laufbahn, ein Weg vom Beruf zur Berufung sein.
Mit Baum-Coaching wird es Dir gelingen die persönliche Kraftquelle, den Sinn des erfüllten Lebens zu finden oder Krisen leichter zu überwinden.

Diese ganze Prozessarbeit dauert 9 Monate – mit anschliessendem Zertifikat.
Davon finden 5 Kurstage an speziell ausgewählten Plätzen in der Natur statt. In der Zwischenzeit werden die jeweiligen Themen persönlich vertieft. Parallel dazu können persönliche Beratungen in Anspruch genommen werden.

1. Thema: Kraftquelle in den Wurzeln ergründen.
– Sa. 20. April 2024

In diesem Teil geht es darum:
• Die Erlebnisse und Prägungen aus der Vergangenheit mit Hilfe von Wurzelsymbolik tiefgründig zu erkunden.
• Stärken und Schwächen ins jetzige Leben als Bausteine für die Zukunft zu finden.
• Lebensplan und die persönliche Berufung finden.
• Selbstvertrauen, Selbstachtung und Wertschätzung steigern.
• Distanz und Abstand zu belastenden Situationen, und blockierenden Gedanken gewinnen.
• Zugang zu bestehenden Möglichkeiten und Ressourcen erarbeiten.

«Wenn es Dir nicht gefällt wie die Dinge sind, kannst du Dich von der Stelle wegbewegen, das ist der kleine Unterschied zu einem Baum»

2. Thema: Zu einem Stamm wachsen, Selbstkompetenz erhöhen.
– Sa. 15. Juni 2024

In diesem Teil geht es darum:
• Die eigenen Fähigkeiten erkennen.
• Selbstschutz und Blockaden.
• Sich eine Strategie für die Zukunft festzulegen.
• Sich eine dicke Haut anlegen um Stürme zu überstehen.
• Persönliche Kraftreserven anlegen.
• Klarheit schaffen, In Beruf, Partnerschaft und Erfolg.
• Entscheidungen treffen und in Tat umsetzen
• Sich sichtbar machen.
• Wo kann und will ich mein Geld verdienen.
• Fühlen: Gefühle zu erkennen, einordnen und transformiere
• Persönliche Wertschätzung und Achtsamkeit.

«Nur wer achtsam seinen eigenen Weg geht macht sich einmalig und sichtbar».

3. Thema: Den erfüllenden Reichtum, Dein IKIGAI erkennen.
– Sa. 17. August

In diesem Teil geht es darum:
• Die richtigen Fragen zu stellen um frei und selbstbestimmt zu leben.
• Das eigene Potential erkennen und leben. Lernen NEIN zu sagen.
• Das persönliche IKIGAI finden.
• Definition und Umsetzung persönlicher Ziele.
• Mit Zweifeln umgehen.
• Kommunikation und Begeisterungsfähigkeit.
• Selbstbewusstsein steigern.

«Alles was Dir passiert ist eine Einladung zum Wachsen.

4. Thema: Persönliche Ziele wachsen und reifen lassen.
– 12. Oktober 2024

In diesem Teil geht es darum:
• Was kann ich aus bereits erreichten Zielen nützen.
• Selbstdisziplin stärken.
• Das richtige Team als Chance.
• Wie kann meine Berufung die Gesellschaft bereichern?
• Was macht mich glücklich?
• Was kann ich der Welt bringen?

«Die Ausdauer ist die Ernte. Mangel an Ausdauer lässt die Frucht auf dem Halme verfaulen» – Karl Förster –

5. Thema: Erfolge feiern und Selbstwert neu definieren.
– 7. Dezember 2024

• Was macht mich und mein Umfeld wertvoll.
• Was gönne ich mir.
• Welche Fähigkeiten habe ich in den letzten Monaten trainiert.
• Was stelle ich mit meinen Erkenntnissen an.
• Abschlussfeier und Zertifikat

«Das Leben ist so gut, wie Du mit Dir selber bist».

Kosten: Fr. 950.00 oder 3 Raten à 330.00

Leitung: Katharina Hospenthal
Co-Leitung: Karin Kuster

Anmeldung oder weitere Fragen: https://www.belika.ch/kontakt/