SELBSTBEWUSSTSEIN

Meine Beobachtung bestätigt mir immer wieder, dass Kinder mit einer guten Portion Selbstbewusstsein ausgestattet sind. Erfahrungen und Erziehungsmuster beeinflussen uns bewusst und unbewusst, sodass wir uns im Erwachsensein mehr oder weniger selbstbewusst fühlen. Später sind es dann die Gedanken über Erlebnisse, die in uns destruktive Gefühle hervorrufen. Solche zerstörenden Gefühls-Muster, die wir oft jahrelang mit uns herumtragen, beeinflussen unsere Empfindungen und unser Handeln. Dies führt bei den meisten Menschen zu einem buchstäblichen Gedankenkarussell von Selbstkritik, Selbstsabotage und Minderwertigkeit. Die eigenen Fähigkeiten werden damit in den Hintergrund gedrängt, bis sie fast völlig verschollen sind.

Sorglosigkeit, Lustlosigkeit oder ständiges Aufschieben von Pendenzen dominieren den Alltag. Schlussendlich glaubt man nicht mehr daran, eigene Ziele verwirklichen zu können, ja sogar keine Kraft für eine Veränderung zu haben.

Man ist buchstäblich aus der Balance geraten und in einen wirklichen Strudel geraten.

Diese Beobachtungen haben mich veranlasst die grundsätzlichen Zusammenhänge zu studieren.

Selbst 5 Ele

 

In der 5-Elementenlehre fand ich schliesslich ein logischer und erklärbarer Ansatz.

Sie zeigt uns nicht nur die grundlegenden Blockaden sondern auch deren Lösung auf.

Ich habe erfahren, dass man in Situationen, wo nur noch das eigene Gedankenkarussell am heisslaufen ist, meistens Hilfe von aussen notwendig wird. In meinem Intensiv-Seminar „ In Balance sein – nach den 5-Wamdlungsphasen“ werden Sie an Ihre Stärken geführt, ohne die Schatten unterdrücken zu müssen.

In 5 Tagen werden Lichter aufgehen, um das Leben Selbstbewusst zu gestalten.

In diesem tiefgreifenden Seminar oder in Einzelcoachings erfahren Sie Klärungsprozesse für Körper, Geist und Seele.
Interessierte erfahren oder erlernen auf eindrückliche, einfache Weise die Zusammenhänge der 5-Wandlungsphasen, deren Zyklen und Zustimmungen auf der psychoenergetischen und physischern Ebene. Das alles weckt die Fähigkeit mit Krisen künftig besser umzugehen. Es ist ein Schlüssel zu mehr Selbstbewusstsein, Motivation und Mut, auch unbekanntes in Angriff nehmen zu können. Das Leben, mit allen Hindernissen, kann zu einem freudvollen Weg der Herausforderung werden. Du lernst dein inneres GPS wieder richtig zu programmieren.

Die Besucher des Seminars werden mit großer Aufmerksamkeit und Liebe durch diese Woche geführt. Die Menschen fühlen sich dadurch reich beschenkt, so dass tiefgreifende Freude, innerer Friede, mehr Gesundheit und Leichtigkeit nachhaltig in den Alltag wirkt.

„Die Zeit ist zu kostbar um sie unbewusst verstreichen zu lassen.

Bewusstsein ist der Schlüssel für ein erfülltes Leben“.

Ich freue mich meine persönlichen Erfahrungen zu teilen, ob in einem Seminar oder als Einzelcoaching.

Kontakt unter: http://www.belika.ch/kontakt.php

 

Katharina Hospenthal

geschrieben am 28. März 2015

Kommentare sind geschlossen.