Ginkgo – Der alte Weise

Der Ginkgo ist nachweislich die älteste Baumart der Welt und hat die Eiszeit und die Saurierzeit überlebt. Er ist ein Zeitzeuge einer sonst ausgestorbenen Pflanzengruppe. Botaniker waren sich lange uneins ob der Ginkgo Laubbaum oder Nadelbaum sei, heute wird er nacktsamigen Palmfarnen und Koniferen zugeordnet.

Der Ginkgo ist also weder Nadel- noch Laubbaum, sondern einfach Ginkgobaum. weiterlesen »

geschrieben am 28. Juli 2020

Ahorn – Der Harmonisierende

Der Ahorn begegnet uns überall, ist aber weit mehr als nur ein schattenspendender Baum. Man unterscheide weltweit bis zu 200 verschiedene Arten, die sich im Aussehen, Form, Farbe und der Ausstrahlung unterscheiden.

Er lässt sich nicht übersehen, wenn wir mit offenen Augen durch die Natur streifen. Sein Ausdruck ist sehr kraftvoll, anpassungsfähig, tolerant und anspruchslos.

Die handähnlichen Blätter laden uns ein, jederzeit seine Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Im Herbst leuchten seine Blätter in verschiedenen Gelb-Orange-Rottönen, als ob sie vor der tristen Winterzeit die Umgebung noch mit Farbe und Fröhlichkeit einhüllen möchten.

Seine tiefen Wurzeln erinnern uns daran, auf dem Boden der Realität zu bleiben und nicht in endlose Fantasien abzudriften.

Die Samen, die wie kleine propellerartige Flugobjekte aussehen, sind Symbol von Leichtigkeit, Vergänglichkeit und Freude. weiterlesen »

geschrieben am 22. Juli 2020
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ahorn – Der Harmonisierende

Lindenblüten mehr als…

Die Linde – Die kommunikative Gesellschafterin

Wer kennt sie nicht die Linde, besonders zur Blütezeit verbreitet sie den unverkennbaren Duft und wenn Anzeichen einer Grippe sich meldet, denke ich ganz schnell an die Lindenblüten, um mit einen schmackhaften Tee oder Lindenblütenhonig schneller wieder auf Touren zu kommen.

In meinem Buch „Die Kraft der Baumessenzen“  (im Buchhandel erhältlich) beschreibe ich kurz und bündig meine Erfahrungen mit diesem Kraftbaum. weiterlesen »

geschrieben am 15. Juli 2020
Kategorie: Baumessenzen, Baumessenzenbuch, Gesundheit, Lebensberatung, Persönliches | Kommentare deaktiviert für Lindenblüten mehr als…

Workshop: Emotionsausgleich mit Baumessenzen

Jeder und Jede von uns wird mehr oder weniger von Emotionen geleitet. Bei vielen ist es ein regelrechtes Wechselspiel von Angst, Wut, Ohnmacht, Nachdenklichkeit, Sorgen und Traurigkeit. Dabei schwingt im Hintergrund immer die Hoffnung mit, dass diese einschneidende Zeit bald vorbei geht.

In der Chinesischen Medizin spricht man von den sieben Emotionen als krankmachende Faktoren. Es sind dies: Angst und Schock, Zorn und Wut, Freude und Begierde, Sorgen und Nachdenklichkeit, Traurigkeit und Abgrenzung. Emotionale Ungleichgewichte gelten als Hauptursachen sowohl für körperliche wie seelische Leiden.

Nach meiner Erfahrung können wir mit ganz individuell gewählten Baumessenzen auf der energetischen Ebene mithelfen die Emotionen in den Griff zu bekommen.

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge der einzelnen Emotionen zu den Organen und Auswirkungen. Sowie die Wirkung von bestimmten Baumessenzen zur Harmonisierung.

Datum:           Samstag, 08. August 2020 – 9.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:          Fr. 100.- (incl. Unterlagen und anschliessend Apero)

Ort:                 Freihof (direkt bei Busshaltestelle)

Leitung:         Katharina Hospenthal, Heilpraktikerin und Buchautorin

Anmeldung:  Massagepraxis: Karin Kuster, Tel: 076 5180842,  Email: karinkuster@bluewin.ch

oder Katharina Hospenthal Tel: 076 381 39 28 Email: katharina@belika.ch

 

geschrieben am 3. Juli 2020
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Workshop: Emotionsausgleich mit Baumessenzen

Mit Baumessenzen die Emotionen harmonisieren

Manchmal werden wir von Emotionen so gepackt, dass sie uns nach oben, nach unten oder zur Seite werfen. Jeder Mensch kennt diese karussellhaften Gefühle. Nicht immer sind wir in der Lage schnell wieder auszusteigen, um in Gelassenheit zu gelangen.

Manche Menschen greifen in solch turbulenten Situationen schnell zu Drogen, Alkohol, Beruhigungsmitteln und dergleichen. Selbst wenn man sich bewusst ist, damit nur die Gefühle zu vernebeln, um diesen Zustand nicht mehr zu spüren, denkt man nicht an eine ursächliche Lösung. Viele Menschen quälen sich jahrelang mit unverarbeiteten, energieraubenden Lebenssituationen und Gedankenmustern. Dabei haben wir eine Vielzahl von anderen Möglichkeiten um nicht nur Symptombehandlung zu betreiben.

weiterlesen »

geschrieben am 25. Juni 2020
Kategorie: Baumessenzen, Baumessenzenbuch, Gesundheit, Kurse & Ausbildungen, Lebensberatung, Persönliches | Kommentare deaktiviert für Mit Baumessenzen die Emotionen harmonisieren

« ältere Einträge neuere Einträge »