Achtung nicht parkieren!

Heute Morgen habe ich meinen Spaziergang gemacht und die Gedanken frei laufen lassen. Völlig allein, fast meditierend, auf der Strasse mit den schmutzigen Schneemaden ist mir so einiges zu meinem Lebensweg eingefallen. Dabei habe ich ein paar Momente auf meinem Handy festgehalten. Ich blieb bei folgendem Bild kurz stehen.

Ich stehe genau vor einer recht gefährlich erscheinenden Treppe und daneben eine breite, leicht eisige Strasse direkt vor mir ein markantes Strassenschild, das mich darauf hinweist, beidseitig nicht parkieren zu dürfen. weiterlesen »

geschrieben am 10. Februar 2019

Die Zweifel-Falle

Wer kennt das nicht, wir haben eine tolle Idee, oder eine festgefahrene Situation, – und dann kommt er – der Zweifel. Das ist an und für sich nichts Negatives, er bewahrt uns manchmal vor einem Schnellschuss oder Kopflosigkeit. Spontane Ideen sind meist geheime Wünsche des Herzens. Das Unwohlsein in einer bestimmten Situation ist ein Nährboden für Zweifel. Zweifel ist dann ausschliesslich Kopfarbeit. Um nicht in solche Blockaden zu verfallen braucht es ein Ausbalancieren von Herz und Verstand. Zweifel kann eine gute Bremse sein, um nicht Unüberlegtes kopflos in Angriff zu nehmen. Er dient dann zur Standortbestimmung. Er ist also weder gut noch schlecht, es kommt einzig auf die Menge, respektive auf die Zeitdauer des Zustandes an. weiterlesen »

geschrieben am 24. Januar 2019

Katharinas Rosencreme – für die anspruchsvolle Frau

Ja, ich bin gerade etwas anspruchsvoll. deshalb ist nur das Beste gut genug für meine Gesichtspflege – meine beliebteste Feuchtigkeitscreme –  die sinnlich duftende Rosencreme.

Der verführerische  Duft der Rose und die hochwertigen, natürlichen Zutaten in dieser Creme verleihen jeder Frau ein verführerisches, jugendliches Aussehen. Die Rose steht sinnbildlich für Schönheit und Weiblichkeit. weiterlesen »

geschrieben am 13. Januar 2019
Kategorie: Gesundheit, Kurse & Ausbildungen, Persönliches, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Katharinas Rosencreme – für die anspruchsvolle Frau

Die Haut – der Spiegel der Gefühle

Unsere Haut ist unser größtes Organ. Sie ist die schützende Hülle des Körpers und der Seele.

Was wir unserer Haut zuführen, wirkt direkt auf unser gesamtes Wohlbefinden. Sie beeinflusst und schützt sowohl die Funktion der inneren Organe wie auch unsere Gefühle.

weiterlesen »

geschrieben am 13. Januar 2019
Kategorie: Gesundheit, Persönliches, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Die Haut – der Spiegel der Gefühle

Der Ahorn – der Ausgleichende

Der Ahorn gilt ganz speziell als ausgleichendes Symbol für Stärke, Kraft und Schutz. Verschiedene  der über 150 Arten des Ahorns sind bei uns heimisch und auch in Parks anzutreffen. Seine tiefen Wurzeln tragen viel zur Bodenbefestigung bei. Diese bis zu 30 Meter hohen Bäume, wie auch die strauchartigen Ahorne, sind sehr anpassungsfähig und anspruchslos, lieben sonnige bis halbschattige Plätze.

Seine zuckerhaltigen Triebe sowie der süße Saft, der bei Stammverletzungen austritt, sind nicht nur wertvolle Leckerbissen für die Tiere, sondern bekannt als Ahornsirup. Dr meist aus Kanada importierte Sirup spielt als Süßstoff in der modernen Ernährung eine wichtige Rolle.

Leicht erkennbar ist der Ahorn durch seine Blätter, die mich an eine ausgestreckte Hand erinnern und die Samen, die mir wie kleine Flugobjekte vorkommen. weiterlesen »

geschrieben am 11. Januar 2019
Kategorie: Gesundheit, Kurse & Ausbildungen, Lebensberatung, Persönliches, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der Ahorn – der Ausgleichende

« ältere Einträge neuere Einträge »