Mein Deo – selber hergestellt

Das eigene, Deodorant lässt sich ganz leicht selber herstellen. Die Zutaten sind meistens auch im Haushalt anzutreffen. Ich brauche dafür:

Deo

Zubereitung:

  1. 100 ml Wasser oder den Salbeitee in einem Pfännchen erhitzen und 1-2 Teelöffel Speisestärke einrühren
  2. Das Ganze kurz aufkochen lassen bis eine leichtcremige  Konsistenz erreicht ist.
  3. 1-2 Tl. Zitronensaft beigeben (ich nehme frische Zitronen)
  4. Die Mischung auf ungefähr 30 Grad abkühlen lassen
  5. 2 Tl Natron unterrühren bis es aufgelöst ist
  6. 5 -10 Tropfen ätherisches Öl nach eigenem Duftempfinden hinzu geben, gut umrühren. (Den Geruch kann man mit der Art und Menge des verwendeten ätherischen Öls individuell wählen.)
  7. In einen leeren Deoroller füllen

 

Die Wirkung ist gut und es kostet nur ein paar Cent für einen ganzen Deoroller. Vorallen ist kein Alluminium dabei, wie dies bei den meisten gekauften Deodorant der Fall ist.

Nun wünsche ich viel Spass beim Pröbeln und würde mich über ein Feedback freuen.

Mehr Rezepte in meinem Buch „Naturkosmetik selber herstellen“

Katharina

geschrieben am 10. Oktober 2015

2 Kommentare zu “Mein Deo – selber hergestellt”

  1. Lisbeth
    10. Oktober 2015 um 6:18 pm

    super habe es sofort gemacht und ausprobiert danke liebes Schwesterherz

  2. Katharina
    11. Oktober 2015 um 9:06 am

    Danke liebe Lisbeth