Gedanken 11.1.

Ich probiere gerade ein paar Gedanken zum heutigen Tag einzufangen und hier einzutippen, damit sie mir nicht den ganzen Tag meinen Hirnspeicher füllen.

Mein Tagesplan ist ja schon wieder ganz schön voll. Ich werden es mit Menschen zu tun haben, die irgendwelche Beschwerden, körperlich oder seelisch haben. Es ist für mich eine wunderbare Arbeit, ja eigentlich gar nicht Arbeit, denn das riecht so nach Chrampf und Stress. Es ist vielmehr eine Aufgabe, die ich selber gewählt habe und die mir ganz viel Befriedigung gibt.

Ich wünsche Dir, wenn Du das liest auch einen so fantastischen Tag mit diesen ganz speziellen Zahlen 11.1.2006. Sie verheissen doch dass heute mein Selbstbewusstsein besonders unterstützt wird. Also Selbstbewusst in den Tag!

geschrieben am 11. Januar 2006

Kommentare sind geschlossen.