Die Route wird neu berechnet 2

Im Juli 2016 hatte ich auf meinem Blog einen Artikel mit diesem Titel geschrieben. Nichts ahnend, dass ich Monate später meine damals geplante Route plötzlich verlassen musste, weil die Lebens-Strasse richtige Kurve hatte. Meine derzeitige Situation zwingt mich nun mein „persönliches Navi“ wieder neu einzustellen.

Nach dem Tod meines Partners musste und muss ich mir einige grundlegende Fragen stellen, die letztlich die Gleichen sind wie in meinem Blogartikel, vor fast eineinhalb Jahren beschrieben habe, – nämlich:

So stehen nun Entscheidungen und Herausforderungen an. Dabei hocken einige Zweifel auch hinten in meinem Nacken.

Theoretisch klingt alles so einfach. Doch ich weiss, ich bin nun aufgefordert, meine Lebens-Route neu zu wählen. Andernfalls könnte ich auf die elende Strasse, die ich „Route de Depression“ nennen will, gelangen.

Zuerst gilt es mal Ja zu sagen zum Standort, wo ich mich gerade befinde und dann den Mut zusammen zu raufen alles Wesentliche zu unternehmen um nicht eine Sackgasse zu geraten.

So bin ich im Moment am planen und ausarbeiten was ich in der nächsten Zeit tun werde. Sicher ist jetzt schon, dass die Arbeit mit den Bäumen ein wichtiger Teil sein wird. Mein Gästehaus ist auch offen, für Menschen die die Natur, Ruhe, Auszeit und letztlich SICH selber suchen.

Fern vom grossen Rummel, mit Hilfe der grossen Naturvorbilder gelingt es, innerhalb kurzer Zeit wieder auf dem besten Weg zu gelangen.

Als kleiner, täglicher Wegweiser verwende und empfehle ich mein 36 teiliges Baumkartenset. Mit den wichtigsten Baum-Botschaften. Sich selbst zu motivieren oder zu hinterfragen wird damit viel einfacher.

Die Baumkarten sind zum wichtigen Werkzeug, sozusagen zum Lebens-Navi geworden.

Heute zum Beispiel die Botschaft des Nussbaums Nussbaum

Falls du noch Baum-Kartenset besitzt, bei mir per Email bestellbar für € 26.00 plus Porto.

Katharina

katharina@belika.ch

 

geschrieben am 12. November 2017

Kommentare sind geschlossen.