Die Eiche – die Standhafte

Die Eiche ist nach meiner Erfahrung Ausdruck von tiefer Verwurzelung und männlicher Kraft. Sie fordert uns auf, an unsere Stabilität zu glauben und in stürmischen Zeiten die Standhaftigkeit zu behalten. Durch die Pfahlwurzel kann  dieser mächtige Baum aus tiefster Quelle unerschöpfliche Energie schöpfen und weiterverbreiten. Wenn wir zaudern oder Entscheidungen hinausschieben, dürfen wir die Eichen-Energie in uns aufgenommen, so dass unser Urvertrauen angezapft werden kann.Eiche

Weil nicht jeder eine Eiche vor seiner Türe hat, habe ich die Botschaft aufgenommen und diese Baumkarte kreiert. So habe ich sie stehts zur Hand, wenn mir die Antribskraft fehlt.

In meiner nächsten Umgebung wachsen mehrere riesige alte Eichen, die umgeben sind von  weiblichen Birken. Diese beiden Bäume wecken in mir den Ausgleich von Yin und Yang, der weiblichen und männlichen Kraft.  Allein der Gedanke daran als Frau, genügend Männlichkeit und Weiblichkeit anzapfen zu können, stärkt mein Vertrauen, um auch schwierige Situationen mit Entschlusskraft (Yang) und Leichtigkeit (Yin) meistern.

Wenn du tägliche Inspiration und mentale Unterstützung in allen Lebenslagen brauchst, mit meinem Baumkartenset findest du sie. Bei mir direkt erhältlich.

Mit bäumigen Grüssen

Katharina

 

geschrieben am 15. Januar 2018

Kommentare sind geschlossen.