Archive for August, 2014

Eiswasser- Pech- oder Goldmarie

Es gibt viele Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen. Im Moment wird das Internet mit Videos geradezu „überschwemmt” mit Eiswassergeschichten. Promis, Milliardäre und ganz *gewöhnliche Mitmacher“ lassen sich mit einem Eimer Eiswasser überschütten, das Ganze per Video aufnehmen, über Facebook veröffentlichen, um zu diversen Spendenaktionen aufzurufen . Vom ursprünglichen Anliegen, der Spendenaktion für ALS-Erkrankte, spricht […]

geschrieben am 27. August 2014

Weissdornbeeren – Vorboten zum Herbst

Der Weissdornbeerenstrauch ziert unser Eingang und ist schon voll behangen mit den feuerroten, herzstärkenden Beeren. Der Weissdorn kann sehr vielseitig genutzt werden, die Blüten, Blätter und jetzt im Spätsommer die Beeren. Schon meine Mutter hat auf dieses ganz besondere Heilmittel geschworen. In ihrem Kästchen war Weissdorn als Tee, Sirup, Beerenwein oder Tinktur stets griffbereit. Weissdorn […]

geschrieben am 13. August 2014

Mein eigenes Kräutersalz

Nach wochenlangem sammeln und trocknen von 18 verschiedenen Kräutern ist es nun fertig und abgefüllt, mein eigenes Kräutersalz. Dieses Jahr sind es 18 verschiedene Kräuter, die einen wunderbaren und ausgeglichenen Duft verbreiten und Gerichten das ganz besondere Etwas verleihen. Nebst den ganz herkömmlichen Kräutern wie: Thymian, Majoran, Salbei, Rosmarin, Dill, Petersilie, Sellerie, usw. sind noch […]

geschrieben am 1. August 2014
Kategorie: Gesundheit, Persönliches | Kommentare deaktiviert