Archive for Juni, 2009

Geschichte zum Nachdenken

Es war einmal… ein Junge, der wurde krank geboren. Seine Krankheit war unheilbar. Er war 17 Jahre alt und konnte jeden Augenblick sterben. Er lebte immer noch bei seiner Mutter und unter ihrer Aufsicht. Es war schwierig für ihn, und so beschloss er einmal raus zu gehen – nur ein einziges Mal. Er bat seine […]

geschrieben am 29. Juni 2009

Torpes neu erleben

Bei fantastischem Wetter haben wir die Erlebnistage, die ich bereits im Januar für die ehemaligen TeilnehmerInnen der Erfolgsseminare von Torpes angekündigt hatte, genossen. Schade, dass viele dies verpasst haben. Josef hat natürlich wieder den Kochlöffel geschwungen und uns mit seinen Kreationen verwöhnt. Wir haben die Kirschen und Johannisbeeren direkt vom Baum gepflückt und natürlich zu […]

geschrieben am 21. Juni 2009
Kategorie: Persönliches | Kommentare deaktiviert

FREUDE, LIEBE, EIFERSUCHT

- DIE HERZ-GEFÜHLE ich nehme an, jeder Mensch hat Gefühl der Freude schon einmal gespürt. Ich meine wirklich Freude, das innere Gefühl, das sich nicht einfach beschreiben lässt. Ist es nicht so, dass wir Freude zu oft an eine äussere Begebenheit binden, die doch so schnell wieder verblasst und vergessen wird? Innere Freude steigert unser […]

geschrieben am 4. Juni 2009
Kategorie: Lebensberatung, Persönliches | Kommentare deaktiviert

Die unglaubliche Geschichte

Vor vielen, vielen Jahren lebte in einem fernen Land, Jerome. Das Land hatte viele mächtige Burgen, die von starken Mauern umgeben auf Anhöhen standen. Weit reichte von dort oben der Blick. Man konnte Berge und Wälder, Flüsse, Täler und Wiesen überschauen. Man konnte aber auch die Menschen im Dorf, unten im Tal, beaufsichtigen und ihre […]

geschrieben am 3. Juni 2009
Kategorie: Lebensberatung, Persönliches | Kommentare deaktiviert